Bauteil Entwicklung: Gewinn einer Aussschreibung

Herausforderung

In einer Ausschreibung für einen Vertrag mi den Oakridge National Laboratories hatte die Multiple Disziplin Technology Group (MDTG) eine Woche, um Teile für einen Teilchenbeschleuniger zu entwerfen. Für die Präsentation wurden zwei komplette Designs benötigt.

Lösung

Mit der IronCAD Design Collaboration Suite konnten MDTG-Ingenieure die Geometrie in hoher Qualität importieren, die in den von Oakridge National Laboratories zur Verfügung gestellten Standard-Dateiformaten gespeichert wurde, ohne Details zu verlieren.

Dies erlaubte es MDTG-Ingenieuren, die Zeit zu sparen, die das Neu-Erstellen vorhandener Geometrie kostet und mehr Zeit für die Entwicklung neuer Teile zu schaffen. “Die Fähigkeit, Geometrie zu importieren, ist großartig, aber die Fähigkeit von IronCAD, die nicht-native Geometrie direkt zu modifizieren, verkürzt die Entwicklungszeit immens, weil kaum noch Bauteile wieder konstruiert werden müssen”, sagt Shannon McCall, President und Principle Engineer bei MDTG.

“Die Einreichung von zwei Designs war nur möglich wegen der schnellen konzeptionellen Gestaltungsmöglichkeiten von IronCAD. Das Erstellen dieser beiden Entwürfe in der Zeit, die uns MDTG zur Verfügung gestellt hat, hat uns den Vertrag gewonnen “, fährt McCall fort.

Ergebnis

Vertrag mit den Oakridge National Laboratories für Teile eines Teilchenbeschleunigers