3D Werkzeuge zur Steigerung der Produktivität

Schaffen Sie mehr in weniger Zeit! Mit den vordefinierten Normteilekatalogen von IronCAD, einem eingebetteten FEM-Programm, dem Translator und der KeyShot-Redering Integration.

Translator

Zusammenarbeit: CAD-Daten Im- und Export

Verlustfreie Übertragung

Die doppelte Unterstützung der mathematischen Kernel ACIS und Parasolid der IronCAD Design Collaboration Suite garantieren einen fehlerfreien Import und Export von nativen SAT- und X_T-Dateien sowie in gängige Dateiformaten wie IGES, CATIA V4 und STEP. Indem Sie den Translator zu Ihrem IronCAD-Produkt der Wahl hinzufügen, haben Sie auf native Formate wie CATIA V5/V6, Pro/E (Creo), UG / NX, SolidWorks, SolidEdge, JT und Inventor Zugriff um Ihr Potenzial für die Zusammenarbeit über CAD-Plattformen zu erhöhen.

IRONCAD-TRANS und INOVATE-TRANS

Das Translator Paket für IRONCAD und INOVATE, IRONCAD-TRANS und INOVATE-TRANS, bietet LESEN+SCHREIBEN für CATIA und LESEN für Pro/E-, Unigraphics-, Solidworks-, SolidEdge-, JT- und Inventor-Dateien. Das ermöglicht die direkte Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und externen Kollegen mit einer breiten Palette von CAD-Programmen.

DRAFT-TRANS

DRAFT-TRANS ist das Translator Paket für IRONCAD DRAFT, das LESEN für CATIA, Pro/E, Unigraphics, SolidWorks, SolidEdge, JT und Inventor bietet. Damit ergibt sich eine sehr leistungsstarke und kostengünstige Lösung für 2D-CAD-Anwender für die Zusammenarbeit mit Kollegen, die mit einer breiten Palette von 3D-CAD-Dateitypen und -Programmen arbeiten.